Ballonfahrten mit Donaulandballon

Donaulandballon ist ein Ballonfahrt-Unternehmen für Ballonfahrten im Großraum des bayerischen Passau in Niederbayern und den österreichischen Gebieten Innviertel/Mühlviertel in Oberösterreich.

Sie träumen von einer Reise, deren Richtung und Geschwindigkeit nur alleine der Wind bestimmt?

Lassen Sie sich mit unserem Heißluftballon vom Wind treiben und genießen Sie das prächtige Donauland aus der Vogelperspektive.

Das lautlose Schweben und ein unvergleichliches Freiheitsgefühl machen unsere Ballonfahrten zu einem einzigartigen Erlebnis.

Buchen Sie heute noch Ihre Ballonfahrt und erleben Sie mit uns dieses einzigartige Abenteuer einer Ballonfahrt über das Donautal.

Glück ab und gut Land wünscht Ihr Pilot
Daniel Grüneis

 

So läuft Ihre Ballonfahrt ab

Entdecken Sie beim Ballonfahren Ihre Heimat, wie Sie sie noch nie erlebt haben. Schweben Sie lautlos im Ballonkorb über das Donautal hinweg.
Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine Ballonfahrt. Dabei sollte auch der Wunschstartplatz angegeben werden und mögliche Ersatztermine, falls die Fahrt wegen ungeeigneten Ballonfahrwetter abgesagt werden muß.

Wir treffen uns zu den Ballonfahrten am vereinbarten Startplatz.

Gestartet wird entweder nach Sonnenaufgang oder ca. 2 1/2 Stunden vor Sonnenuntergang dies ist von der jeweiligen Thermik abhängig. In den Wintermonaten kann die Fahrt auch Mittags erfolgen.

Anfangs wird der Ballon unter fachkundiger Anleitung des Piloten mit allen Fahrgästen gemeinsam aufgerüstet. Sie dürfen jeden Handgriff hautnah miterleben. Sobald die Hülle gefüllt ist, steigen Sie in den Korb und die Ballonfahrt kann beginnen.

Langsam gewinnt der Ballon an Höhe und ein atemberaubendes Panorama eröffnet sich Ihnen. Genießen Sie das Donautal aus der Vogelperspektive. Die Ballonfahrt dauert ca. ca. 60 bis 90 Minuten. Vergessen Sie Ihre Fotoausrüstung nicht 😉

Am Ende der Fahrt bringt Sie der Pilot sicher zur Erde zurück und bereitet alles für die traditionelle Ballonfahrertaufe vor. Gemeinsam wird der Ballon wieder verpackt und verladen.

Mit Hacklberger Bier, Feuer und Erde werden Sie in den „Adelsstand“ der Ballonfahrer erhoben. Dies wird natürlich mit einer schönen Urkunde bestätigt.

Gesamtdauer dieses einzigartigen Erlebnisses ca. 4 Stunden.

IM ÜBERBLICK:

  1. Treffen am vereinbarten Startplatz.
  2. Abschließende Beurteilung der lokalen Wetterbedingungen.
  3. Aufrüsten des Heißluftballons in Teamarbeit. Alle helfen mit.
  4. Ready for takeoff: Erleben Sie eine unvergessliche Ballonfahrt und genießen Sie die herrliche Aussicht aus der Vogelperspektive. Tipp: Kamera nicht vergessen.
  5. Sichere Landung auf geeignetem Terrain.
  6. Gemeinsames abbauen, verpacken und verladen des Heißluftballons.
  7. Traditionelle Taufe mit Erhebung in den Adelsstand der Ballonfahrer, welches mit einer schönen Urkunde besiegelt wird.

 

DIE SICHERHEIT UNSERER FAHRGÄSTE STEHT BEI UNS AN ERSTER STELLE.

Ballonfahrten sind grundsätzlich wetterabhängig und benötigen immer bestimmte Wettervoraussetzungen.
Sollte ein vereinbarter Termin nicht zu einer Ballonfahrt führen, so geschieht dies ausschliesslich zu Ihrer Sicherheit.

Sollten Sie einmal bei einem abgesagten Termin einen anderen Heißluftballon am Himmel sehen, bedeutet dies nicht, dass wir an diesem Tag keine Lust haben, sondern wir verantwortungsvoll die Risiken einschätzen und eine Fahrt unter den gegebenen, resp. amtlich prognostizierten Wetterbedingungen im Sinne Ihrer Sicherheit ablehnen und nicht durchführen.

Dies gilt ebenso bei zu erwartender Windstille. Sie wollen sicher nicht die ganze Fahrt über an einem Fleck stehen 😉

Wir wollen, dass Sie an einem unvergesslichen Erlebnis teilhaben – aber nicht um jeden Preis.

 

Ballonstartplätze

Bei den Standard-Ballonfahrten starten wir überwiegend in Passau. Die Dreiflüssestadt zählt zu den sieben schönsten Städten der Welt. Genießen Sie eine Fahrt über die Bischofsstadt und Ihrer schönen Kulturstätten.

Ab 8 erwachsenen Personen starten wir natürlich auch von ihrem Wunschstartplatz.
Wunschstartplätze müssen den luftrechtlichen Sicherheitsbestimmungen entsprechen und mit uns abgesprochen werden.

Um den Heißluftballon aufrüsten zu können, ist eine Mindestfläche von 50 x 50 m notwendig.

Für Starts, die an Wunschstartplätzen erfolgen sollen und eine Anfahrt von mehr als 40 km in Anspruch nehmen, berechnen wir eine Anfahrtskostenpauschale in Höhe von 100,00 €.